Doppelaxt_Logo
Schriftzug Lesbengesundheit.de

:: lesbians of colour - schwarze lesben ::

    ________________________

    :: literatur ::

  • Ipekçioglu,MI. Lesbisch Sein; Türkisch Sein - Ein Widerspruch? - "Selbstbild lesbischer Migrantinnen der zweiten Generation aus der Türkei, die ihren Lebensmittelpunkt in der Bundesrepublik Deutschland haben". 1997. Alice-Salomon-Fachhochschule Berlin.
  • Ekpenyoung A. Wo kommst Du eigentlich her? Schwarze Lesben in Deutschland. In: Konopik I, Montag S, eds. Coming Out. Lesebuch. Hamburg: Ariadne, 1999.
  • Haak G. Heterosexismus und psychische Folgen auf dem Hintergrund unterschiedlicher Kultur und Sozialisation. In: Reinhard A, et al., eds. 2000:253-5.
  • Talking home. Heimat aus unserer eigenen Feder. Frauen of color in Deutschland. Amsterdam: Blue Moon Press, 1999.
  • Entfernte Verbindungen. Rassismus, Antisemitismus, Klassenunterdrückung. Berlin: Orlanda, 1993.
  • Anavarathan M. Als Frau aller Farben und Mutter bin ich die doppelte Ausnahme. In: Streib U, ed. Von nun an nannten sie sich Mütter: Lesben und Kinder. Berlin: Orlanda Frauenverlag, 1991:115-20.
  • Hügel I. Lesbischsein lässt sich verleugnen, Schwarzsein nicht. In: Loulan J, Nichols M, Streit M, eds. Lesben Liebe Leidenschaft: Texte zur feministischen Psychologie. Berlin: Orlanda Frauenverlag, 1992:298-307.
  • Lebenswelten von Migrantinnen und Migranten in Berlin. Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport Fachbereich für gleichgeschlechtliche Lebensweisen. 2001. Berlin, Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport Berlin. Dokumente lesbisch-schwuler Emanzipation Nr. 19.
  • Caliskan S, Hamzhei M. Lesben? Die gibt es bei uns nicht! Lesbische Migrantinnen zwischen Anpassung und Widerstand. In: Hartmann J et al., eds. Lebensformen und Sexualität: Herrschaftskritische Analysen und pädagogische Perspektiven. Bielefeld: Kleine, 1998:97-105.